Sonntag, 30. August 2009

4 Wochen

kinderfrei...

Zeit um

- kreativ zu sein
- die Wohnung mal richtig aufzuräumen
- liegengebliebenen Schriftkram zu erledigen
- sich mit Freunden zu treffen ohne sich um einen Babysitter kümmern zu müssen
- mal wieder ins Kino zu gehen ohne s.o.
- auszuschlafen wenn man frei hat
- ein ganzes WE in den Tag hineinzuleben (und meintetwegen den ganzen Tag im Bett bleiben zu können), ohne irgendwelche Verpflichtungen
- spontan mal eben noch abends essen zu gehen, wenn es einem beliebt
- einen ganzen Tag in der schönsten Therme die ich kenne zu verbringen und es sich gut gehen zu lassen
- kein Mama, kannst du mal,
Mama, ich will,
Mama, wo bist du,
Mama, komm mal bitte,
Mama, darf ich,
M*A*M*A*A*A*A*A*A


4 Wochen

um wieder Kraft zu tanken!


Jetzt sind meine "großen" Mädels wieder da und es gibt wieder

- Leben in der Bude
- Kinderlachen
- zwei kuschelbedürftige Schmusekatzen
- zwei wundervolle Kinder, auf die ich gaaaaanz doll stolz bin!!!

DAS LEBEN IST SCHÖN!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen